Betrieb

Bühlhof

Der Bühlhof liegt 500 Meter über dem Meer in der voralpinen Hügelzone, am Fuss der Rigi, über dem Küssnachter Arm des Vierwaldstättersees und mit Sicht auf den Pilatus und weitere prominente Gipfel.

-> Anreise
-> Aussicht

Der Hof umfasst sechs Hektar Wiesenland und etwas Wald. Zusätzlich werden anderthalb Hektar Pachtland bewirtschaftet. Er ist seit 1942 im Besitz unserer Familie und wird in dritter Generation von Christian Muheim und seiner Frau Luzia geführt. Mehr über seine Geschichte erzählt die Hofchronik.

Wir halten uns an die Richtlinien des Ökologischen Leistungsnachweises (ÖLN). Der Betrieb gründet traditionell in der Milchwirtschaft. Wichtig sind inzwischen auch die Betriebszweige Beerenanbau und Trutenmast geworden. Wir bieten die Beeren und das Fleisch zusammen mit anderen Produkten im Direktverkauf an.

Etwas mehr als 70 Hochstammobstbäume sorgen auf dem Bühlhof für eine abwechslungsreiche Landschaft und liefern uns Obst.